Navigation

Menschen mit erhobenen Händen

© Stefan Rachow

Gemeinden im Seelsorgebereich Bad Godesberg

Gemeinsam stark – vor Ort lebendig

„Gemeinsam stark – vor Ort lebendig“, so lautet das Motto des seit 1. Januar 2013 bestehenden Seelsorgebereich Bad Godesberg. In ihm sind die drei Godesberger Kirchengemeinden zusammengefasst: St. Marien und St. Servatius – Burgviertel, St. Andreas und Evergislus – Rheinviertel und St. Martin und Severin – Südviertel. Der Seelsorgebereich Bad Godesberg zählt rund 21.600 Katholiken.

Link zur Burgviertel-Website ...

Link zur Rheinviertel-Website ...

Link zur Südviertel-Website ...