Navigation

Netzwerk der Hilfe

Gemeinsame Godesberger Fortbildungsreihe

Informationsnachmittag

Vielfältiges Angebot für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Vier Organisationen bündeln ihre Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche. Programmstart war im April 2018. Interessenten für ein Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe sind herzlich willkommen.

„An dieser Kooperation kann man ablesen, wie eng und vertrauensvoll die Zusammenarbeit unter den Akteuren am Runden Tisch inzwischen ist“, freut sich Pfarrer Dr. Wolfgang Picken, Gründer und Moderator des Runden Tisches. „Das wäre früher undenkbar gewesen, dass so unterschiedliche Träger sich zusammenschließen um für ihre Ehrenamtlichen ein hochwertiges Aus- und Fortbildungsprogramm zu entwickeln.“

An der Reihe sind die evangelische sowie katholische Flüchtlingshilfe, das Deutsche Rote Kreuz sowie der Verein Ausbildung statt Abschiebung (AsA) e.V. beteiligt. „Das macht für uns total Sinn“, erklärt Bastian Zillig, der bei AsA für das Ehrenamtsmanagement zuständig ist. „Indem wir unsere Angebote bündeln, können wir unseren Ehrenamtlichen eine viel größere Vielfalt bieten! Und wer neu dazukommt, kann breit auswählen, was für ihn wichtig ist.“

Zum Fortbildungsprogramm unter www.runder-tisch.com ...

 

 

Kontakt:

Sie haben Fragen zum Thema Ehrenamt in der Kath. Flüchtlingshilfe Bad Godesberg? Alice von Spee hilft Ihnen gerne weiter.

Alice von Spee

Telefon: 0228 538813-17
Kontakt Flüchtlingshilfe