Navigation

Kino-Event mit 150 Kindern aus dem Seelsorgebereich

Kinosaal mit Zuschauern

Kinopolis zeigte den Film „Wunder“

In einer gemeinsamen Aktion lud der katholische Seelsorgebereich Bad Godesberg und das Kinopolis am Samstag, 23. November 2019 zu einer kostenfreien Vorführung ein. Gespielt wurde der Film „Wunder“.

Bestückt mit Popcorntüten und Getränken verfolgten 150 Kinder aus der Kommunionvorbereitung gemeinsam mit ihren Geschwistern und Katecheten die Geschichte des 10-jährigen Auggie, der von Geburt an ein entstelltes Gesicht und daher mordsmäßige Angst vor seinem ersten Tag an einer „normalen“ Schule hat. Vor dem Hintergrund des Films diskutierten die Kinder über Toleranz, Vielfalt und nicht zuletzt einen der Kernsätze des Alten Testaments: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“ Ein lehrreicher Kino-Vormittag mit viel Spaß und Applaus von den voll besetzten Rängen.

Der Seelsorgebereich Bad Godesberg dankt dem Kinopolis von Herzen für die Möglichkeit, dass unsere angehenden Kommunionkinder und im Frühjahr 2020 auch unsere Firmbewerber*innen jeweils zu einem Filmbesuch ins Kino kommen können. Die Besuche sind Bestandteil einer Kooperation zwischen der Katholischen Kirche in Bad Godesberg und dem Kinopolis Bonn.