Navigation

„Mutmensch statt Wutmensch“

Motto Altenberger Licht 2019

Kommt mit uns das Altenberger Licht holen!

Wir laden alle Godesberger Jugendleiter in diesem Jahr ein, das Altenberger Licht zu holen und in unseren Seelsorgebereich zu tragen. Am Dienstag, 30. April 2019 fahren wir nachmittags los und übernachten auf den 1. Mai im Jugendhaus Altenberg.

In Altenberg treffen sich mehrere tausend Jugendliche aus Deutschland und Europa, feiern und beten gemeinsam und lernen sich kennen … Das diesjährige Motto für die Aktionsangebote lautet „Mutmensch statt Wutmensch“. Am Morgen des 1. Mai feiern wir gemeinsam den Aussendungsgottesdienst, bei dem wir das Licht in Empfang nehmen, und bringen es anschließend nach Bad Godesberg, wo wir es in einer der hiesigen Kirchen weiter brennen lassen oder noch weiter verteilen.

Anmeldungen und Infos erhaltet ihr bis zum 14. April über Eure Jugendreferenten: Carola Bialdyga, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johannes Hotze, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Matthias Kleudgen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Benjamin Rennert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sandra Schümmer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kosten werden höchstens 20 Euro inklusive Unterkunft und Verpflegung betragen. Weitere Infos, z.B. Abfahrtpunkt erhaltet Ihr zeitig vorher.

Schon seit vielen Jahrzenten ist das „Altenberger Licht“ ein Symbol für Frieden und Verbundenheit unter den Völkern. Es wird jedes Jahr am 1. Mai von Altenberg ausgesendet und mit Laternen in die Gemeinden gebracht.

Weitere Hintergrund-Infos zum Thema findet Ihr hier:

Zur Altenberger Licht Webseite ...